Termine 2020 - Radiomuseum Wertingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen

Termine 2020
Vorträge im Radiomuseum immer am 3. Sonntag des Monats 15:00

Datum
2020

Uhrzeit

Thema

Vortragender
Referent

Anmerkung


2020

19: Jan.15:00Röhrentechnik heuteBernd SchmidWarum werden seit 25 Jahren Röhren in der HiFi Technik wieder verwendet?
13. Febr.
Welt -Radiotag
10:30 VORTRAG: „Museum für Kommunikation – Berlin“

Otto Killensberger
Das Museum für Kommunikation in Berlin war eines der ersten Technikmuseen der Welt. Als Reichspostamt mit einer Ausstellung 1874 in Betrieb genommen. Auch in der DDR-Zeit als Museum genützt. 1992 begann die Renovierung und im Jahre 2000 die Eröffnung als Museum für Kommunikation.
16. Febr.15:00 Das Magnetband als Tonträger
Reinhold Mayer
Wie funktioniert ein Tonband? Wie lange kann dort die Aufnahme gespeichert werden? Warum wird das heute zum Teil noch verwendet?
15. März15:00
„SABA - Geschichte und Produktion besonderer Rundfunkgeräte“
Boris Engelmeier
Geschichte und Einblicke in die Produktion der Firma SABA; Rundfunkgeräte mit besonderen technischen Funktionen und Raffinessen.
19. April15:00 Die interessantesten Schallplatten
abgesagt!! - wird nachgeholt
Fabian Frommelt 
Seltene Schallplatten sind nicht nur ganz alte Aufnahmen sondern auch ganz seltene.
17. Mai15:00 „Noch mehr Exoten im Äther (Teil III)"
siehe Infos bai aktuell
Dr. Alexander Hölzle
Weltweiter Hörfunk vom kleinsten Staat der Erde und europaweite Unterhaltung aus dem kleinsten Bundesland, außerdem bekannte und unbekannte Sendungen im Äther
24. Mai
Marktsonntag
15:00 „Die interessantesten Radios der 20er und 30er Jahre“
siehe Infos bai aktuell
Heinz Maxzin 
Der Rundfunk startete in Deutschland 1923. Damit begann der Aufstieg der Radiofirmen. Es wurden tolle Radios mit gebaut und entwickelt.
21. Juni15:00 „Geschichte des Amateurfunks“

Bernd Schmid
Entscheidend in Politik und Wirtschaft war früher oft eine schnelle Nachrichtenübermittlung. Der Amateurfunk ist heute noch eine Alternative für Könner.
19. Juli15:00 Geschichte und Technik des Fernsehens in Deutschland Franz Bauer Fernsehen hat sich - ähnlich wie der Hörfunk - innerhalb kurzer Zeit als Massenmedium etabliert. Die Entwicklung des Fernsehens - und etwas Technik - vom Schwarz-Weiß Gerät zum Farbfernseher - von den Anfängen bis zur Gegenwart des Unterhaltungsmediums mit dem jeder von uns fast täglich Kontakt hat - ist Inhalt des Vortrags.
16. August15:00 „Wir bauen ein UKW-Radio“
Robert Riedel
Im Rahmen des Kinderferienprogramms ab 10 Jahre, und auch für Erwachsene gibt es die Möglichkeit sich in 3 Stunden sein UKW Radio zu bauen. .

5. Sept.8 -13:00 „7. Radioflohmarkt“ Otto Killensberger In der Aula der Grundschule findet der Radio- und Funkflohmarkt statt. Gegenüber hat das Radio- und Telefonmuseum bis 13 Uhr geöffnet – Filme zur Radiogeschichte
 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü